Wilhelm Busch – Urvater des modernen Comics

Lebenslauf

Das Leben von Wilhelm Busch

Lebensabschnitte, Personen und Orte in seinen eigenen Worten und als Auflistung in chronologischer Reihenfolge.
Werke

Werke

Die wichtigsten Werke Wilhelm Buschs zum Nachlesen
Museen und Gedenkstätten

Museen und Gedenkstätten

Besuchen Sie wichtige Orte in Wilhelm Buschs Leben vom Geburtshaus bis zum Sterbehaus.

Ausstellungen

25.09.2018 - 07.04.2019
Die Ausstellung präsentiert Kunstwerke von Wilhelm Busch, die zunächst sehr unterschiedlich erscheinen
10.02.2018 - 21.05.2018
Ab dem 10. Februar heißt es im Museum Wilhelm Busch – Deutsches Museum für Karikatur und Zeichenkunst: Manege frei für Tiere aller Art, für »Zahme Viecher & wilde Bestien«
21.10.2017 - 04.02.2018
Das Museum Wilhelm Busch in Hannover zeigt die Ausstellung ”Peter Tuma. Satiren & Humoresken” ab dem 21. Oktober

Max & Moritz

Max und Moritz ist ein Werk von Wilhelm Busch in sieben Streichen, dass im Herbst 1865 erstveröffentlicht wurde.

Neues

In Wiedensahl wurde heute (21.3.2019) das neue Erscheinungsbild der Museumslandschaft Wiedensahl vor ca. vierzig eingeladenen Gästen vorgestellt.
Die Hamburger Comic-Autorin Isabel Kreitz wird mit dem diesjährigen Wilhelm Busch-Preis für satirische und humoristische Zeichenkunst und Versdichtung ausgezeichnet. Der Wilhelm-Busch-Preis wird alle zwei Jahre von der Stiftung Sparkasse Schaumburg, der Schaumburger Landschaft und den Schaumburger Nachrichten verliehen. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert. Wilhelm Busch gilt als Wegbereiter des modernen Comics. Jahrzehntelang lebte…
Die Museumslandschaft Wilhelm Busch Wiedensahl sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine Leiterin oder einen Leiter in Teilzeit (25h/Woche)

Gedenkstätten

Das Geburts- und Heimatdorf von Wilhelm Busch Wiedensahl beherbergt Wilhelm-Busch-Geburtshaus und Wilhelm-Busch-Wohnhaus (1872–1879) im ehemaligen Pfarrhaus
Das Geburts- und Heimatdorf von Wilhelm Busch Wiedensahl beherbergt Wilhelm-Busch-Geburtshaus und Wilhelm-Busch-Wohnhaus (1872–1879) im ehemaligen Pfarrhaus
nach oben