Suchergebnisse

Es wurden 26 Ergebnisse für die Suche nach "Wiedensahl" gefunden.

25.11.2019
Die Hamburger Comic-Autorin Isabel Kreitz wird mit dem diesjährigen Wilhelm-Busch-Preis ausgezeichnet
22.04.2019
Es ist soweit! Die Bibliothek im Geburtshaus von Wilhelm Busch in Wiedensahl wird am Ostermontag den 22. April 2019 um 11 Uhr feierlich eingeweiht. Damit wird ein Projekt für das Wilhelm Busch Land fertig, dass auch dem scheidenden Museumsleiter Benjamin Tillig ein Herzensanliegen ist.
15.04.2019 - 15.09.2019
Es ist eine Ausstellung mit Zeichnungen und Gemälden, die alle hier in Wiedensahl entstanden und auch alle die unmittelbare Umgebung zeigen.
Die Museumslandschaft Wilhelm Busch Wiedensahl sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine Leiterin oder einen Leiter in Teilzeit (25h/Woche)
Das Geburts- und Heimatdorf von Wilhelm Busch Wiedensahl beherbergt Wilhelm-Busch-Geburtshaus und Wilhelm-Busch-Wohnhaus (1872–1879) im ehemaligen Pfarrhaus
Das Geburts- und Heimatdorf von Wilhelm Busch Wiedensahl beherbergt Wilhelm-Busch-Geburtshaus und Wilhelm-Busch-Wohnhaus (1872–1879) im ehemaligen Pfarrhaus
Der humoristischer Dichter und Zeichner gilt als „Urvater des modernen Comics“. Neben Max und Moritz finden Sie einige Gedichte und Geschichten und auch über seinen Lebenslauf die Werke „Von mir über mich“ und „Was mich betrifft“. Des Weiteren auch einen Wegweiser zu seinen Gedenkstätten und Museen in Wiedensahl oder Hannover.
Ein Abend ganz im Sinne von Wilhelm Busch - Hans-Huckebein-Preis geht an Volker Henning und Dieter Brandl - Wilhelm Busch Preis für Isabel Kreitz
Wo hat Wilhelm Busch gelebt? Wiedensahl, Ebergötzen, Lütthorst, Hannover, Düsseldorf, Antwerpen, München, Brannenburg, Frankfurt, Mechtshausen Wann ist Wilhelm Busch gestorben? 9. Januar 1908, Mechtshausen Wann ist Wilhelm Busch geboren? 15. April 1832 Wie heißt der Bauer von Max und Moritz? Mecke Wann wurde Max und Moritz geschrieben? 1865 Wie heißt der Schneider von Max und…
Die Hamburger Comic-Autorin Isabel Kreitz wird mit dem diesjährigen Wilhelm Busch-Preis für satirische und humoristische Zeichenkunst und Versdichtung ausgezeichnet. Der Wilhelm-Busch-Preis wird alle zwei Jahre von der Stiftung Sparkasse Schaumburg, der Schaumburger Landschaft und den Schaumburger Nachrichten verliehen. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert. Wilhelm Busch gilt als Wegbereiter des modernen Comics. Jahrzehntelang lebte…
nach oben