Zu wenig und zu viel

Zu wenig und zu viel Vertraun
Sind Nachbarskinder.

Quelle: Busch, Gedichte. Schein und Sein, 1909

Zu wenig und zu viel Vertraun
Sind Nachbarskinder.

nach oben