Ach, reines Glück genießt doch nie,

Ach, reines Glück genießt doch nie,
wer zahlen soll und weiß nicht wie.

Quelle: Busch, Bildergeschichten. Maler Klecksel, 1884

Ach, reines Glück genießt doch nie,
wer zahlen soll und weiß nicht wie.

nach oben