Neuigkeiten um Wilhelm Busch

Den Wilhelm-Busch-Preis 2017 erhält der Comic-Zeichner Ralf König für sein Lebenswerk
28.08.2016 - 09.10.2016
Ein Rundgang durch die Ausstellung ”Max y Moritz – Drei Argentinische Künstler auf Wilhelm Buschs Spuren – Ein Artist-in-Residence-Projekt”
04.09.2016 - 31.03.2017
Die deutschsprachigen Max-und-Moritz-Preisträger 2016 sind ab dem 4. September 2016 bis zum 31. März 2017 mit einer eigens konzipierten Ausstellung in Wilhelm Buschs Geburts- und Wohnort Wiedensahl zu Gast.
27.08.2016 - 14.05.2017
Buschs Bildergeschichten sind mit deutschen Auswanderern nach Argentinien gelangt. Ihre Traditionen haben dort auch Generationen geprägt und sich mit der südamerikanischen Kultur und Kunst verwoben.
26.05.2016 - 29.05.2016
Der 17. Internationale Comic-Salon Erlangen findet dieses Jahr vom 26. bis 29. Mai statt. Erwartet werden wieder tausende von Comic-Fans.
13.03.2016 - 28.08.2016
Als Wolfgang Goethe 1830 eine komische Bildergeschichte des Zeichners zu Gesicht bekommt, ruft er begeistert aus: „Töpffer ist ein Original durch und durch.
Am 4. April 1865 wurde das Werk Max und Moritz – Eine Bubengeschichte in sieben Streichen von Wilhelm Busch veröffentlicht. Oder?
Wegen eines Fehlers im Internet wird die 150-jährige Wiederkehr des Erscheinens von „Max und Moritz“ statt im Oktober schon im April 2015 begangen
Ein Statement von Ralf König über die Pressefreiheit und das was noch wichtiger ist ...
TV-Bericht in der Nordtour vom NDR über das Museum Wilhelm Busch und das Wilhelm Busch-Geburtshaus
Humor als Antwort auf Hass und die Unzulänglichkeiten anderer Menschen.
01.10.2015 - 01.11.2015
Zum 150. Max und Moritz-Jubiläum führt das Berliner Ensemble eine temporeiche Revue auf.
Die Webseite zum Jubiläumsjahr von Max & Moritz ist online.
Buschs Werke zeigen viele seiner gezeichneten Geschichten. Drei davon werden hier neu als moderne Comics vorgestellt.
Im Comic-Report ist ein Interview mit Darjush Davar dem Kurator der Ausstellung Endlich Comic veröffentlich worden.
Feierlichkeiten zum Max und Moritz Jubiläum im Landkreis Schaumburg
Präsentation der Medienstationen im Wilhelm Busch-Geburtshaus und im Wiedensahler Pfarrhaus

Weitere Informationen

nach oben